Amtliche Bekanntmachung

Veröffentlicht am 08.08.2016

Satzung zur 1. Änderung der Hauptsatzung des Amtes Sandesneben-Nusse vom 24.04.2014


Aufgrund des § 24a der Amtsordnung für Schleswig-Holstein in Verbindung mit § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein wird nach Beschluss des Amtsausschusses des Amtes Sandesneben-Nusse vom 19.07.2016 und mit Genehmigung des Landrats des Kreises Herzogtum Lauenburg vom 28.07.2016 folgende Satzung zur 1. Änderung der Hauptsatzung des Amtes Sandesneben-Nusse erlassen:

Artikel I
§ 7 Absatz 1 „Gleichstellungsbeauftragte“ erhält folgende Fassung:

§ 7
Gleichstellungsbeauftragte
  1. Die Gleichstellungsbeauftragte ist hauptamtlich mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten tätig.


Artikel II
Die 1. Änderungssatzung tritt am 01.01.2017 in Kraft.

Amt Sandesneben-Nusse (L.S.)
Der Amtsvorsteher
gez. Hardtke


Sandesneben, den 08.08.2016