Fördermöglichkeiten

Die folgenden Links mit Hinweisen zu Fördermöglichkeiten sind zur Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern gedacht, die Ihre Immobilie energetisch sanieren möchten.

Für den Inhalt und die Richtigkeit der verlinkten Internetseiten sind die Betreiber dieser Seiten verantwortlich.

Grundsätzlich wird bei den Förderungen unterschieden zwischen Zuschüssen und Krediten. Die Zuschüsse sind einmalige Geldzahlungen, die nach der Bewilligung der geplanten Maßnahme durch den Fördergeber gezahlt werden. Die Kredite sind zweckgebundene zinsverbilligte Darlehenszusagen, die für die vom Fördergeber angegebene Laufzeit bewilligt werden.

Für weitergehende Informationen klicken Sie auf den Titel und Sie werden auf die entsprechende Internetseite weitergeleitet.

KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau
Die KfW bietet sowohl Zuschüsse als auch günstige Kredite mit denen eine Finanzierung der entsprechenden Sanierungsmaßnahmen möglich ist. Zusätzlich bietet die KfW auch Möglichkeiten einen „altersgerechten Umbau“ der eigenen Immobilie zu fördern.

Bafa – Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Das Bafa bietet u.a. Zuschüsse für die Errichtung / Erneuerung von Heizungsanlagen. Gefördert wird dabei in der Regel die Errichtung von Anlagen, die durch erneuerbare Energien gespeist werden. Aber auch die Förderung einer Energieberatung kann beantragt werden.

BINE – BürgerInformation Neue Energietechniken: Energiefoerderung
Auf den Seiten der Energieförderung des BINE-Informationsdienstes finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Förderprogramme vom Bund und den Ländern.

Die Energie-Effizienz-Experten
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die KfW Bankengruppe (KfW) haben beschlossen, Experten für die geförderte Energieberatung und für hocheffiziente Sanierungen und Neubauten in einer bundeseinheitlichen Liste zu führen. Hier finden Sie Energieberater in Ihrer Nähe.

Die Kommunal-Richtlinie
Sie sind Abgeordneter einer Kommune und wollen sich über die Fördermöglichkeiten für öffentliche Liegenschaften informieren? Dann sind Sie hier richtig. Klicken Sie auf den Link und lesen Sie, welche Fördermöglichkeiten in kommunalen Organisationen bestehen.