Freibad Steinhorst


An heißen Tagen ein Paradies für Jung und Alt. Das Freibad in Steinhorst.

Freibaderöffnung in Steinhorst erst am 5.Juni 2017

Witterungsbedingt konnten die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Schwimmbeckenfolie in Freibad Steinhorst nicht zum geplanten Saisonbeginn erledigt werden.

Daher beginnt die diesjährige Saison erst am Montag , den 5. Juni 2017 um 9.00 Uhr.

Freibad Steinhorst vom Feuerlöschteich zum Freibad

Eigentlich sollte vor über 50 Jahren nur ein Feuerlöschteich in der Gemeinde Steinhorst geschaffen werden. Doch die Idee, den Teich als öffentliches Schwimmbad anzulegen, stieß auf große Begeisterung. Mit viel Elan und Eigeninitiative entstand in nur einem Jahr Bauzeit in der Dorfmitte das Freibad Steinhorst. Schnell wurde es in den Sommermonaten zu einem beliebten Treffpunkt für Badegäste aus Steinhorst und den umliegenden Gemeinden. Inzwischen reicht der Bekanntheitsgrad des Freibades auch über die Kreisgrenzen hinaus.

007Im Laufe der Jahre wurde das Freibad Steinhorst stets den aktuellen technischen und hygienischen Standards angepasst. Seit 2011 wird das Wasser des Freibades solarthermisch erwärmt. Die Badewassertemperatur beträgt dadurch durchschnittlich 23 Grad.

Das große ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger sowie der DLRG Steinhorst trug dazu bei, dass man seit Jahrzehnten in Steinhorst baden, aber auch das Schwimmen und Retten erlernen kann.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Information:

DLRG Steinhorst e.V.:
Tel: 0 45 36 – 3 26
Email: strunck@arcor.de)

Badeaufsicht im Freibad

Tel: 0 45 36 – 4 75