Gemeinde Lankau – Geschichtliches

Bereits 1208 wurde Lankau das erste Mal urkundlich erwähnt. In ihrer heutigen Gestalt entstand die zum damaligen Amt Anker gehörende Gemeinde Lankau erst 1928, bis sie 1948 dem Amt Nusse zu geführt wurde.

Mit einer Fläche von 1910 Hektar gehört Lankau heute zu den größten Gemeinden im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Durch die Unberührtheit der Natur gehört Lankau zu den schönsten Dörfern in Schleswig-Holstein.

Siehe auch: www.donnerschleuse.de – Eine Information zur Donnerschleuse in Neu-Lankau
www.doerpshuus.de – Das Dorfgemeinschaftshaus in Lankau, das gleichzeitig die Feuerwehr beherrbergt.