Grundstück in der Gemeinde Siebenbäumen

Zum Verkauf steht das Grundstück Ahrensfelder Straße 11

Das Grundstück befindet sich unmittelbar an der B 208 Ecke Bodener Weg, ist bebaut mit einem Garagengebäude mit zwei Großstellplätzen – ehemaliges Feuerwehrgerätehaus – und hat eine Größe von 254 m2. Das im Jahr 1966 erbaute Gebäude ist neben der Garagennutzung für eine Nutzung als Lager geeignet. Stromanschluss ist vorhanden, Frischwasser-, Abwasser-, Erdgas- und Glasfaserleitung befinden sich in der Straße vor dem Grundstück.

Das Grundstück soll auf Höchstgebot veräußert werden, wobei die Bieter in drei Klassen eingeteilt werden, innerhalb derer der Zuschlag nur erteilt wird, wenn in den höheren Klassen kein gültiges Angebot vorliegt. Die höchstrangige Klasse I bilden Bieter mit Wohn- oder Betriebssitz in der Gemeinde Siebenbäumen, die Klasse II bilden Bieter mit Wohn- oder Betriebssitz im Umkreis von 15 km von Siebenbäumen, die übrigen Bieter bilden die Klasse III. Das Mindestgebot liegt bei 29.800,00 Euro.

Angebote sind schriftlich zu richten an den Bürgermeister der Gemeinde Siebenbäumen, Dorfstraße 4 oder Mühlenstraße 20, 23847 Siebenbäumen bis zum 15. August 2015.

Für Fragen oder Vereinbarung eines Besichtigungstermins steht Ihnen der Bürgermeister der Gemeinde Siebenbäumen, Herr Ralf Petersen, gern unter der Telefonnummer 0173 9393024 zur Verfügung.



Für weitere Informationen richten Sie sich bitte an:
Gemeinde Siebenbäumen
Bürgermeister Ralf Petersen
Mühlenstr. 20
23847 Siebenbäumen
Tel: 0173 – 939 30 24