Neubesetzung der Stelle der Gleichstellungsbeauftragten

Auf der Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Sandesneben-Nusse am 28.11.2017 stand die Neubesetzung der Stelle der hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten (GSB) auf der Agenda.

Die bisherige GSB Frau Heike Ziemer hat die Tätigkeit auf eigenen Wunsch nach einen Jahr abgegeben und wird sich nun wieder Ihrem bisherigen Tätigkeitsfeld im Ordnungsamt widmen. Neue Gleichstellungsbeauftragte ist Frau Tanja Tieck, die die Aufgabe ab dem 01.01.2018 wahrnehmen wird.