Erweiterung des Windparks Mannhagen-Bälau

Bekanntmachung des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

Die Firma Naturwind GmbH, 19055 Schwerin, hat mit Datum vom 21.08.2017, aktualisiert am 22.08.2019, beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume eine Genehmigung nach § 4 BImSchG beantragt. Gegenstand des Genehmigungsantrages ist die Errichtung und der Betrieb von 5 Windkraftanlagen im Außenbereich der Gemeinden Bälau, Panten (Ortsteil Mannhagen) und Poggensee.

Erweiterung des Windparks Mannhagen-Bälau weiterlesen

Die vierte Ausgabe „Hallo Amt“ ist erschienen

Nach intensiver Arbeit an Themen und Inhalten legt das Redaktionsteam Renate Andresen, Anke Hinz, Heinz – Peter Strunck, Andrea Janke und Karl – Hans Lüß jetzt die vierte   Ausgabe der Broschüre „Hallo Amt“ mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren vor. Es wird abwechslungsreich und informativ über Besonderheiten und Wissenswertes aus dem Dörfern des Amtes Sandesneben – Nusse berichtet.

Die vierte Ausgabe „Hallo Amt“ ist erschienen weiterlesen

Der Zweckverband Wasserversorgung Sandesneben sucht eine/n Rohrnetzarbeiter/in (w/m/d)

für den Bereich Hausanschluss, Hauptleitung und Neuverlegung, die Instandhaltung, Wartung und Reparatur des Leitungsnetzes sowie des Wasserwerkes des Zweckverbandes. Die Arbeiten werden ganzjährig bei jedem Wetter ausgeführt. Zusätzlich zur normalen täglichen Arbeitszeit erfolgt bei Bedarf die Einbindung in den Bereitschaftsdienst.

Der Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) ist Grundlage für den Arbeitsvertrag und die Bezahlung.

Der Zweckverband Wasserversorgung Sandesneben sucht eine/n Rohrnetzarbeiter/in (w/m/d) weiterlesen

Straßenbauarbeiten im Lüchower Weg

Am Lüchower Weg in der Gemeinde Labenz wird eine Fahrbahndeckensanierung durchgeführt. Der Lüchower Weg wird dafür vom 27.08.2019 bis zum 04.09.2019 halbseitig und vom 04.09.2019 bis zum 09.09.2019 voll gesperrt. Eine Umleitung über die L 92 (Hauptstraße) ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Investitionen in die Umwelt

Umdenken der Gemeinden der Ämter Bad Oldesloe-Land, Berkenthin und Sandesneben beim Thema „Klärschlamm“.

Die Betreiber der MVA Stapelfeld (EEW Energy from Waste GmbH) gaben einer großen Gruppe von interessierten Bürgermeistern, Amts- und Verbandsvorstehern, Gemeindevertretern und Mitarbeitern der Amtsverwaltungen die Gelegenheit, hinter die Kulissen der in 1979 entstandenen Müllverbrennungsanlage zu schauen.

Investitionen in die Umwelt weiterlesen

„Klein aber Fein“ – funktionierendes Gemeinwesen in kleinen Gemeinden

Alle Beteiligten sind sich einig, dass es ein guter Tag war. Am 1. Juli besuchte der Landrat Dr. Christoph Mager das Amt Sandesneben – Nusse. Anschließend bereiste die Gruppe einige Gemeinden des Amtes. In Schürensöhlen wurde die Kreisstraße besichtigt, die für mehrere Millionen Euro aus Mitteln des Kreises saniert wurde.

„Klein aber Fein“ – funktionierendes Gemeinwesen in kleinen Gemeinden weiterlesen

Wie wir lesen lernen

Eine Ausstellung in Sandesneben zeigt Fibeln aus fast 150 Jahren

Erinnern Sie sich noch an Ihre Fibel? – Ja, genau, das war das Buch, mit dem Sie in der Grundschule lesen und schreiben gelernt haben. Mindestens das erste Schuljahr hat die Fibel uns alle begleitet. Jetzt besteht Gelegenheit, sich noch einmal in diese Zeit zu vertiefen. Im Regionalzentrum Sandesneben werden ab 7. Mai 50 Fibeln aus den vergangenen fast 150 Jahren – vom Kaiserreich bis heute – ausgestellt.

Wie wir lesen lernen weiterlesen