In der Grundschule Nusse des Amtes Sandesneben-Nusse ist zum 01.11.2022 die Stelle einer/eines

Schulsekretär/in
(w/m/d)

zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören vor allem

  • Postbearbeitung und Telefonpräsenz
  • Terminplanung und -vereinbarung
  • Schriftverkehr und mündliche Anfragen
  • Bearbeitung des Statistikwesens
  • Verwaltung der Schülerdaten und -akten
  • Rechnungswesen und Verwaltung des Schuletats

Es wird erwartet

  • Aufgabenbezogener Ausbildungsabschluss (Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung) und mehrjährige Berufserfahrung
  • Partnerschaftlicher Umgang mit der Schulleitung, den Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften, Eltern und dem Schulträger
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen (z.B. spezielles Schulverwaltungsprogramm)
  • Sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen, Grundkenntnisse in den aktuellen Windows Betriebssystemen
  • Organisationsgeschick, verbindliches Auftreten, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft, den Erholungsurlaub während der Schulferien zu nehmen

Es wird geboten

  • Eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit durchschnittlich 19,25 Wochen-stunden
  • Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Entgeltumwandlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub/Jahr

Die derzeitige Schulsekretärin wechselt in den Ruhestand, sie wird Sie bis zum Beginn der Weihnachtsferien einarbeiten.

Fragen zu diesem Arbeitsplatz beantwortet Ihnen die Schulleiterin der Grundschule Nusse, Frau Baumann (04543 474).

Chancengleichheit zwischen allen Geschlechtern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind selbstverständlich.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.08.2022 beim Amt Sandesneben-Nusse, Am Amtsgraben 4, 23898 Sandesneben oder per mail an info@amt-sandesneben-nusse.de.

Ich bitte um Übersendung der Bewerbungsunterlagen ohne Bewerbungsmappe, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Sandesneben, den 10.06.2022
Amt Sandesneben-Nusse
Der Amtsvorsteher
gez. Hardtke