Amtsentwicklungskonzept

Das Amtsentwicklungskonzept auf der Zielgeraden

Am 11.08. und 13.08.2020 fanden im Rahmen der Erstellung des Amtsentwicklungskonzeptes Workshops zu den Themen „Ehrenamtliches Engagement“ und „Mobilität“ statt. Aufgrund des Infektionsschutzes im Rahmen der Corona-Pandemie wurde dabei nicht wie ursprünglich geplant in Kleingruppen, sondern mit Abstand im Plenum diskutiert. Trotzdem konnten aus den Workshops noch einige Anregungen in das Amtsentwicklungskonzept einfließen. Als direkte Folge aus dem Workshop „Mobilität“ ergab sich außerdem, dass das Rad- und Wanderwegekonzept des Amtes aktualisiert wird.

Das Amtsentwicklungskonzept auf der Zielgeraden weiterlesen

Arbeitsgruppentreffen zum Amtsentwicklungskonzept

Nach den Auftaktveranstaltungen im November 2019 und der Auswertung der dort gesammelten Ideen und Anregungen geht es nun weiter. In zwei Arbeitsgruppen zu den Themen „Mobilität“ und „Bürgerschaftliches Engagement“ sollen die bisherigen Ergebnisse weiter vertieft werden. Dazu lädt das Amt alle Interessierten Einwohnerinnen und Einwohner der amtsangehörigen Gemeinden herzlich ein:

Arbeitsgruppentreffen zum Amtsentwicklungskonzept weiterlesen

Das Amtsentwicklungskonzept

Auch im Amt Sandesneben-Nusse verändert sich die Bevölkerungsstruktur. Im Jahr 2030 sollen nach einer Prognose für den Kreis Herzogtum Lauenburg beispielsweise 39 % mehr Menschen über 65 Jahren und gleichzeitig 22 % weniger Menschen unter 20 Jahren im Amtsbereich leben als im Jahr 2014. Mit dieser sich ändernden Altersstruktur verändern sich auch die Bedürfnisse der Menschen. Direkt sichtbar wird das zum Beispiel an der veränderten Nachfrage nach kleineren barrierefreien Wohnungen, nach einem verlässlichen ÖPNV, nach Schul- und KiTa-Plätzen, nach medizinischer Versorgung und nach erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Das Amtsentwicklungskonzept weiterlesen