Bürgermeister beim Landtagspräsidenten

P1010257Bürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter der Ämter Berkenthin und Sandesneben-Nusse haben sich im Kieler Landtag informiert und mit Landtagspräsident Klaus Schlie diskutiert.

Morgens war der Bus im lauenburgischen Berkenthin gestartet. Zuerst standen Informationen zum Landtagsgebäude und seiner Historie im Vordergrund. Dann stieß Klaus Schlie zu der Gruppe und sprach über die aktuelle politische Lage im Lande. Innere Sicherheit und Flüchtlingsfragen standen bei den Kommunalpolitikern im Vordergrund ihrer Fragen.

Ebenso war die unsichere Rechtslage bei Windkraftanlagen Diskussionsthema, bei dem die Bürgermeister nachhakten und Insiderwissen mitbekommen wollten. Klaus Schlie beatwortete zusätzlich persönliche Fragen nach seiner bisherigen Karriere, nach den Unterschieden zwischen seinen Ämtern als Innenminister und Landtagspräsident sowie nach seinem Tages- und Wochenablauf.

Nach einem kleinen Imbiss stiegen die Teilnehmer wieder in ihren Bus und nutzten während der Rückfahrt die Gelegenheit zu zahlreichen kleinen und großen Gedankenaustauschen.