Das „neue Migrationspaket“ der Bundesregierung

Im Juni hat der Bundestag acht Gesetze zur Migrationspolitik verabschiedet. Eine Vielzahl von Gesetzen wird geändert oder um neue Regelung ergänzt, das betrifft beispielsweise den Aufenthalt, das Asylverfahren, die Duldung und Abschiebung. Reinhard Pohl (Journalist) wird bei dieser Veranstaltung einen Überblick über die Änderungen geben, um anschließend gemeinsam darüber zu diskutieren welche Auswirkungen auf die praktische Arbeit zu erwarten sind.

Die Veranstaltung beginnt am 17.10.2019 um 17:00 Uhr im Amt Sandesneben-Nusse, Am Amtsgraben 4, 23898 Sandesneben. Ende gegen 20:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich bei: Tanja Schwaermer-Reich (Koordinatorin für ehrenamtliche
Flüchtlingshilfe) Tel.: 045361500141, Email:schwaermerreich@amt-sandesneben-nusse.de.