Die galoppierenden Amtsschimmel

In diesem Jahr fand am 23. Juni bereits zum 17. Mal der HSH-Nordbank-Run statt. Trotz des bescheidenen Wetters mit frischen 15 Grad und immer wieder Regen liefen wieder knapp 22.000 Teilnehmer für den guten Zweck mit.

Auch die sportlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Amtsverwaltung Sandesneben-Nusse waren wieder als die „galoppierende Amtsschimmel“ dabei. Zum 5. Mal nahmen sie beim größten Benefiz-Lauf im Norden zugunsten „Kinder helfen Kindern“ mit viel Elan und Schwung teil und bewältigten die 4 Kilometer mit Leichtigkeit.

„Die galoppierenden Amtsschimmel“ freuen sich schon jetzt auf den Lauf im nächsten Jahr durch die Hafencity Hamburg und hoffen auf viele weitere „galoppierende Amtsschimmel“ beim nächsten HSH-Nordbank-Run.