Hinweis auf Straßensperrung in der Gemeinde Sandesneben

Um- und Ausbau der Straße „Bürgerende“ mit Erneuerung der Entwässerung bis südlich der Hauptstraße

Die Bauarbeiten für diese Maßnahme haben kürzlich begonnen.


Im Zuge des Projektes stehen im Bereich Hauptstraße / L92 umfangreiche Kanalbauarbeiten an. Aus diesem Grund wird die Hauptstraße / L 92 zwischen den beiden Einmündungen zum „Bürgerende“ im Zeitraum ab dem 20.09.2021 bis voraussichtlich zum 22.12.2021 voll gesperrt sein.

Der Umleitungsverkehr wird gemäß Ausschilderung jeweils um Sandesneben herumführen.

Der Anwohnerverkehr der Straßen „Bürgerende“ und „Am Schmiedeberg“ kann über die Straße „Rosenweg“ erfolgen.

Die Gemeinde Sandesneben bittet alle Betroffenen um Verständnis für die durch die Baumaßnahme eintretenden Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen.

Gemeinde Sandesneben
Rainer Rexin,
Bürgermeister