Sportprofil der Gemeinschaftsschule Sandesneben erwirbt DOSB – C- Übungsleiterlizenz

Neun Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Sandesneben haben erfolgreich die Prüfung zur DOSB –C-Übungsleiterlizenz Breiten- und Freizeitsport abgelegt.

Die sportpraktischen Inhalte der Lizenzausbildung wurden im Unterricht durch die Lehrerein Julika Mandryka vermittelt, so dass den Kursteilnehmern lediglich einige Theorieeinheiten fehlten. Diese wurden dann durch Referenten des Kreissportverbandes und des Landessportverbandes vermittelt.

Ein Prüfungsteam des Kreissportverbandes nahm den Schülerinnen und Schülern dann die abschließende Prüfung zur Lizenz ab, die von allen mit Bravour gemeistert wurde. Die Geschäftsführerin des KSV, Nicole Rusch, gratulierte anschließend allen Teilnehmern zu ihrem Erfolg und brachte dabei zum Ausdruck, dass ein besonderer Dank der Schule und der Fachlehrerin gebühre, weil beide Ausbildung in Kooperation zwischen Schule und Kreissportverband ermöglichten.
Die Lizenzinhaber können nun in ihren Vereinen als Übungsleiter aktiv werden.

Unten von links: Nicole Rusch (Geschäftsführung KS´V), Lucy Stehen, Rieke Ehlers, Lehrerin Julika Mandryka Mitte von Links: Leon Jahnel, Yannic Steingrübner, Timm Haßler, Marc Szkucik Oben von Links: Moritz Blackert, Marc Rehse

Foto: KSV Herzogtum Lauenburg