Vorbereitungslehrgang für (zugewanderte) Frauen
Teilnehmerinnen gesucht!

Der Lehrgang richtet sich an Frauen, die eine Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistentin absolvieren wollen. Zielsetzung ist der Beginn der Ausbildung im August 2022 im Berufsbildungszentrum Mölln.

Voraussetzungen:
– Einfacher oder Mittlerer Schulabschluss
– mindestens Sprachniveau B1
– Bereitschaft, parallel einen Deutschkurs mit Abschluss B2 zu machen

Beginn: 21. Oktober 2021 in Sandesneben

Einmal wöchentlich, donnerstags vormittags von 8.30 Uhr -12.00 Uhr, jeweils 2 Vorträge zu den Themen:

– Frühkindliche Entwicklung
– Pädagogische Haltung
– Gesundheitserziehung
– Rollen- und Aufgabenverteilung in der Familie
– Kinderschutz

Ab Januar besuchen die Teilnehmerinnen zusätzlich eine Spielgruppe oder Kindergarten-Gruppe, um Beobachtungen und Erfahrungen in der Praxis zu sammeln.

Haben Sie Interesse? Wollen Sie in einem Kindergarten arbeiten?

Dann rufen Sie bei uns an:

Lexa Harloff-Düring
Tel.: 0176/84174623

Hoffnungsgrund für Flüchtlinge und Migranten e.V.

Tanja Schwaermer-Reich

Tel.: 04536/1500141

Amt Sandesneben-Nusse
Gleichstellungsbeauftragte

 
 

Der Verein Hoffnungsgrund für Flüchtlinge und Migranten e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Sandesneben-Nusse, Kita-Einstieg Kreis Herzogtum Lauenburg, sowie dem Berufsbildungszentrum Mölln diesen Lehrgang an.