Workshop

„Neue Wege in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe?
Oder bleibt alles, wie es ist?“

Samstag, den 06.11.2021, von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Amt Sandesneben-Nusse

Moderation: Imke Lode

Folgende Fragestellungen sollen bei der Veranstaltung diskutiert werden:

· Wie will das Ehrenamt im Amtsgebiet Sandesneben-Nusse weiterarbeiten?

· Welche Form der Unterstützung wird benötigt, damit das Ehrenamt weiterhin bereit ist, ehrenamtlich tätig zu sein?

· Sollte das „Patenmodell“ beibehalten werden?

· Was sollte eine hauptamtliche Stelle leisten?

Ich würde mich freuen, wenn Ihr/Sie gemeinsam mit mir einen Blick in die Zukunft wagen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird es ein gemeinsames Mittagessen geben. Es gilt die 3-G Regelung (geimpft, getestet, genesen).

Anmeldungen bitte bis spätestens zum 28.10.2021 unter
ehrenamtfluechtlinge@amt-sandesneben-nusse.de oder 04536/1500-141
Tanja Schwaermer-Reich